Investment

Die BlueHill Estate Group ist eine private gehaltene Immobilienunternehmensgruppe und primär im value-add und opportunistischen Segment aktiv. Der Fokus liegt auf Wohn- und Gewerbeimmobilien mit Wertsteigerungspotenzial im Rhein-Main-Gebiet bis zu einem Volumen von 10 Mio. EUR. Wichtige Teile der Management Strategie stellen dabei unter anderem die Analyse, die Umsetzung und die Realisierung wertsteigernder Maßnahmen sowie schlussendlich die Repositionierung der Vermögenswerte als neue Produkte mit optimierten Risiko- und Ertragsprofilen dar.

Unser individueller Ansatz, unsere Erfahrung im Zusammenhang mit verschiedensten Nutzungsarten innerhalb unterschiedlicher Risikoklassen sowie unsere Expertise in der schnellen Umsetzung komplexer Transaktionen, befähigen uns dazu, attraktive Investitionsmöglichkeiten zu identifizieren und zu realisieren. Im Rahmen unserer Tätigkeit legen wir höchsten Wert auf Vertrauen und Zuverlässigkeit, was uns den Aufbau und die Festigung langfristiger Geschäftsbeziehungen ermöglicht.

Ankaufsprofil Wohn- und/oder Geschäftshäuser sowie Grundstücke

  • Region: Rhein-Main Metropolregion
  • Nutzungsarten: Wohnen / Gewerbe
  • Volumen: Objektabhängig bis zu 10 Mio. EUR
  • Risiko / Ertragsprofil: Value-Add / Opportunistisch
  • Struktur: Asset und Share Deal möglich
  • Unbebaute Grundstücke zur Entwicklung ab 4 WE ebenfalls relevant
  • Ausgeschlossen: Senior Living, Mikroapartments und Neubauobjekte

Ankaufsprofil Fachmärkte/Fachmarktzentren

  • Region: Deutschlandweit (präferiert im Rhein-Main-Gebiet)
  • Volumen: 5 Mio. EUR bis 50 Mio. EUR (vereinzelt auch darüber)
  • Risiko / Ertragsprofil: Value-Add / Opportunistisch (Wertsteigerungspotential sollte vorhanden sein z.B. kurzer WALT, Leerstand, Entwicklungspotential etc.)
  • Gute Visibilität / Verkehrsanbindung
  • Grundstücksgröße > 10.000 m²
  • GLA > 3.000 m²
  • Unbebaute Grundstücke in diesem Bereich sind ebenfalls interessant